Onlinekurse

Schreibbegleitung online

„Wo und wie soll ich denn anfangen? Taugt mein Text etwas? Interessiert das irgendwen?“

– Ja. Mich.

Das eigene Schreiben objektiv zu beurteilen, ist gar nicht so einfach. Selbstkritik und hohe Ansprüche sind gut, aber manchmal steht man sich damit auch selbst im Weg.

Ein paar kleine Veränderungen reichen oft schon aus, um einen Text lebendiger, leichter lesbar, kompakter etc. zu gestalten.
 

Manchmal braucht es auch nur einen frischen Blick auf das Geschriebene, um die Arbeit besser einschätzen zu können.

Sie haben den Kopf voller Ideen und würden gerne losstarten, wissen aber noch nicht wie?
Oder es juckt in den Fingern, aber das große Thema, in das Sie sich vertiefen könnten, erschließt sich Ihnen noch nicht?

Auch dafür kann ich Hilfestellungen anbieten.

Die Schreibbegleitung eigenet sich für alle Textsorten: vom Brief bis zum Roman.
Für große und kleinere Projekte oder einfach nur, um Kontinuität in Ihr Schreiben zu bringen.
Der individuelle Zugang erlaubt eine intensive Auseinandersetzung mit Ihren Texten.

Im freue mich auf ein unverbindliches Erstgespräch! 
0676 604 78 97 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Referenzen:

"Der Balancierer" von Dr. Inge Wressnig

"Die Clocklady" von Eva Malischnik 

"Das Brüllkreuz ... und weniger laute Texte" Eva Malischnik